Willkommen beim Versicherungs-  und Finanzmakler Michael Ronnefeldt in Herdecke
 

BLOG zu Versicherungs- und Finanzthemen (nicht nur) aus nachhaltiger Sicht

2021-04-14

Schulzeit endet? - Jetzt wichtige Weichen für das Arbeitsleben stellen

Wessen Kinder in diesem Sommer die Schule verlassen, sollte sich etwas Zeit nehmen, um über eine Entscheidung nachzudenken, die Bedeutung für die nächsten Jahrzehnte im Leben des Kindes haben können.

Neben der Krankenversicherung und der Haftpflichtversicherung gilt die Absicherung der Arbeitskraft als wichtigste Versicherung für alle Menschen, die von Ihrer Arbeit ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen. Wir sprechen hier über Millionenbeträge, die im Laufe eines Arbeitslebens verdient werden. Jeder 4. Erwachsene erreicht aber krankheitsbedingt nicht das normale Rentenalter bei Aufgabe der erlernten beruflichen Tätigkeit. Die staatliche Absicherung ist in den ersten Jahren nur HartzIV und später nur eine absolut unzureichende Erwerbsunfähigkeits-versicherung. Selbständige haben bis auf HartzIV keinerlei staatliche Unterstützung zu erwarten.

Als “Königsdisziplin unter den Arbeitskraftversicherungen gilt die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU), weil sie immer das aktuelle Tätigkeitsspektrum des Versicherten mit einer monatlichen Rente absichert. Passgenauerer Versicherungsschutz ist nicht zu finden. Leider sind BU-Versicherungen für bestimmte Berufe nicht billig. Doch es gibt jetzt noch für Schulabgänger einen Trick…

Oft konkretisieren sich im letzten Schuljahr berufliche Pläne für die Zeit nach der Schule. Und deshalb kommt jetzt auf die Eltern/Großeltern/Paten eine entscheidende Aufgabe zu. Soll ich vor Ende der Schulzeit des Kindes eine BU-Versicherung für das Schulkind abschließen, bevor es mit einer Lehre oder einem Studium einen nur sehr teuer zu versichernden Beruf ergreift? Bei Wahl eines handwerklichen, therapeutischen, pflegerischen oder künstlerischen Berufes ist dringend dazu zu raten. Im Vergleich zu diesen Berufsbildern ist das Kind aktuell als SchülerIn noch bis zum Rentenbeginn viel preiswerter und besser zu versichern. Die monatlichen Prämien betragen oft nicht mehr als die Kindergelderhöhung des aktuellen Jahres. Auf lange Sicht werden durch einen Einstieg in die so wichtige BU-Versicherung als SchülerIn viele tausend € gespart.

Weitere Gründe für einen Abschluss einer BU-Versicherung finden Sie hier.

Ich berate seit vielen Jahren kenntnisreich und kundinnenorientiert zu Arbeitskraftabsicherungen. Sprechen Sie mich gerne unverbindlich an.

Admin - 10:32:02 @ Versicherungen | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.




E-Mail
Anruf
Infos